Auf zu neuen Ideen!

Mit unserem bisherigen Wirtschaften haben wir die Klimakrise ordentlich angeheizt.

So kann es also nicht weitergehen, neue Ideen und Ansätze für ein treibhausgasarmes Leben sind gesucht. Viele Möglichkeiten gibt es schon – und wenn es die Wiederentdeckung von schon lang bekannten und umweltschonenden Alternativen wie dem Fahrrad ist.

Bei uns gibt es Tipps und Unterstützung für den Wechsel auf eine klimaschonendere Lebensweise.

Gemeinsam für mehr Klimaschutz

Damit wir die Erderwärmung bei halbwegs verträglichen Temperaturen eingrenzen können, braucht es das Engagement aller Akteure im Kreis. Einwohnerinnen und Einwohner, Wirtschaft sowie öffentliche Akteure müssen gemeinschaftlich an einem Strang ziehen.

Wir von kleVer bieten eine Plattform, um alle zusammenzubringen. Denn gemeinsam sind wir stark – auch beim Klimaschutz.

Die Grüne Hausnummer - Zeichen für besonders energieeffizientes Bauen

Die Grüne Hausnummer ist eine Auszeichnung der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) und ihrer regionalen und kommunalen Partner - wie der kleVer. Sie zeichnet Gebäudeeigentümer:innen aus, die besonders energieeffizient gebaut oder saniert haben und honoriert damit ihren Einsatz für den Klimaschutz. Inzwischen hängen in Niedersachsen schon weit über 1.000 Grüne Hausnummern.

 

Wer erhält eine Grüne Hausnummer?

In privaten Haushalten werden rund 84 Prozent des Energieverbrauchs für Heizung und Warmwasser benötigt. Das Einsparpotenzial durch eine energieeffiziente Gebäudehülle bzw. -technik ist also groß. In Niedersachsen haben schon viele Hauseigentümer:innen ihre Gebäude vorbildlich saniert oder gebaut. Insgesamt gibt es aber auch noch viel zu tun.

Mit der Auszeichnung "Grüne Hausnummer" wollen wir die guten Beispiele für energieeffizientes Bauen und Sanieren würdigen und für die Öffentlichkeit sichtbar machen.

Wer im Neubau mindestens ein KfW Effizienzhaus 55/Effizienzhaus 40 hat - also ein Gebäude, das nur 55 Prozent der vom Gesetzgeber zugelassenen Energie verbraucht - oder einen Altbau, der mindestens drei Maßnahmen der energetischen Modernisierung nachweist (z. B. Wand- oder Dachdämmung, Fenster- oder Heizungserneuerung oder Einbau einer Wohnraumbelüftung), kann sich auf die Auszeichnung bewerben.

Allein im Landkreis Verden wurden bis einschließlich letztes Jahr 96 Gebäude ausgezeichnet. Unter der Federführung der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) wurden landesweit sogar über 1.000 Grüne Hausnummern vergeben! Mit den guten Beispielen soll gezeigt werden, wie mit energieeffizientem Bauen und Sanieren ein Beitrag zum Klimaschutz geleistet werden kann.

 

Auch 2023 führen wir gemeinsam mit der ikeo die Grüne Hausnummer durch! Und auch dieses Mal können Sie sich mit Ihrem energieeffizienten Neu- oder Altbau für die Auszeichnung bewerben!

Zum Auftakt der siebten Kampagne "Grüne Hausnummer" luden der Verein für Klimaschutz IKEO und die kleVer am 2. Mai 2023 zu einer Veranstaltung im Buthmanns Hof in Fischerhude ein.

Christian Meyer-Hammerström, Geschäftsführer der Osterholzer Stadtwerke und Vizepräsident des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft BDEW, sprach über die Frage “Wie sicher ist unsere Energieversorgung?”, Energieberater Jörg Büschking hielt einen Vortrag über die Herausforderungen, die auf Hauseigentümer:innen zukommen und Helge Dannat, Betriebsleiter der Elektrizitäts-Werke Ottersberg EWO, stellte den Stand der Planungen für das Nahwärmekonzept für Ortsteile von Ottersberg vor.

Weitere Infos zum Bewerbungsverfahren für die Grüne Hausnummer gibt es auf der Homepage der KEAN.

 

Interview mit Erich von Hofe - 1. Vorsitzender ikeo e.V.

Die ikeo führte die Grüne Hausnummer bereits 2015 ein. Was hat sich seitdem getan?

Das Interesse an energiesparenden Häusern und am ökologischen Bauen hat im Laufe der Jahre zugenommen. Gerade die aktuelle klimapolitische Entwicklung weg von fossilen Energien und hin zu erneuerbaren bringt einen massiven Schub für die dringend benötigte Energie- und Wärmewende im Gebäudebereich.

Ist Dir eine Grüne Hausnummer besonders im Gedächtnis geblieben?

Ja, dieses Jahr wurde Familie Bomme aus Kirchlinteln für ihr besonderes Engagement für energieeffizientes Bauen ausgezeichnet. Sie erhielt die Grüne Hausnummer für ihren Neubau nach dem KfW-Standard 40 Plus mit einer Luftwärmepumpe, die mit Strom über eine Photovoltaik-Anlage vom eigenen Dach betrieben wird. Mit der Entscheidung gegen einen Gasanschluss hatte sich die Familie vor drei Jahren für eine zukunftsweisende Technik entschieden und damit viel Geld gespart. Grundlage für wenig Energieverbrauch ist zudem ein sehr gut gedämmtes Haus mit einer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung. An besonders heißen Tagen kann die Wärmepumpe auch zur Kühlung des Hauses eingesetzt werden.

Was rätst Du den Bürger:innen aus unserem Landkreis, die ein Haus kaufen oder sanieren wollen?

Bei den heute durch die Decke gehenden Preisen für Erdgas und Öl würde ich beim Kauf oder der Sanierung eines Hauses besonders auf den Energieverbrauch achten. Die Nebenkosten sollten möglichst gering sein. Eine optimale Wärmedämmung ist besonders wichtig, damit die Kosten für Energie in einem vertretbaren Rahmen bleiben. Klar ist, die Zukunft gehört im Hausbau der Wärmepumpe und der Sonnenenergie.

Weitere Informationen zum Thema nachhaltige Gebäude

 

Hintergrund- und Praxisinformationen

Energiesparchecks der kleVer: https://klever-klima.de/energiesparchecks-online.html

Praxisleitfaden der Sächsischen Energieagentur zum Thema effizientes Bauen und Sanieren: https://www.saena.de/download/broschueren/BB_Energetische_Sanierung.pdf

Nächste Veranstaltungen

Dienstag, 28.05.2024

Das kleVer-Team bietet jeden letzten Dienstag im Monat eine Online-Beratung für Photovoltaik-Interessent:innen an. Wir stellen Ihnen den kleVer Solaratlas vor. Gemeinsam finden wir heraus, wie groß die Solarernte von Ihrem Dach sein könnte und wie Sie auch als Vermieter:in, Wohneigentümer:innengemeinschaft (WEG) und Mieter:in die Chance auf die Nutzung einer PV-Anlage haben!

Energiesparkampagne startet!

Auch dieses Jahr geht’s bei uns um das Thema Energie einsparen. Unser Angebot umfasst eine Vortragsreihe und Beratungsangebote.

Weiterlesen …

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Matomo (ehemals PIWIK)
Technischer Name _pk_ses.[websiteID].[domainHash], _pk_id.[websiteID].[domainHash]
Anbieter Matomo
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz datenschutz.html
Zweck Cookie von Matomo, das für Website-Analysen, Ad-Targeting und Anzeigenmessung verwendet wird.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Youtube iFrame
Technischer Name [setzt keine Cookies]
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Ermöglicht die Nutzung des Youtube Videoplayers.
Erlaubt
Name iFrame Ratgeber
Technischer Name
Anbieter co2online gemeinnützige Beratungsgesellschaft mbH
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://ratgeber.co2online.de/?cmd=ratgeber&portal_id=klever&berater=kontakt&rg=kontakt&rg_step=&menustep=datenschutzerklaerung
Zweck Ermöglicht die Nutzung der Online-Ratgeber.
Erlaubt