Die öffentliche Hand als Vorbild

Klimaschutz erfordert langfristige Weichenstellungen, die teilweise auch kurzfristigen Interessen widersprechen. Damit ist es ein prädestiniertes Handlungsfeld für öffentliche Akteure.

Kommunen und Kreis können dabei durch eigene Handlungen eine Vorbildwirkung erreichen - wir unterstützen gerne dabei.

Klimaschutz in der Kommune gestalten

Kommunen haben großen Einfluss auf das Leben ihrer Einwohnerinnen und Einwohner. Von der Verkehrsplanung über die Gestaltung von Bau- und Gewerbegebieten bis hin zur Steuerung von Stadtwerken – mit vielen Entscheidungen vor Ort kann die Entwicklung entscheidend gestaltet werden.

Wir stehen dafür ein, gemeinsam im Kreis Verden eine lebenswerte und nachhaltige Zukunft zu sorgen!

Verdener Vielfalt verwenden

Der Landkreis Verden besteht aus ganz unterschiedlichen Gemeinden mit jeweils eigenen Stärken und Potenzialen. Diese zusammenzubringen und so Klimaschutz im Gesamten voranbringen, ist unser Anspruch bei kleVer.

Durch ein interkommunales Netzwerk stärken wir den Erfahrungsaustausch rund um Energiewende und Klimaschutz.

Für Schulen

Die kleVer unterstützt Schulen bei der Umsetzung ihrer eigenen Projektideen im Bereich Bildung für Nachhaltige Entwicklung speziell zu den Themen Klimaschutz und Energie.

Planen Sie eine Projektwoche zum Thema Energiesparen? Sind Sie auf der Suche nach geeigneten Referent:innen zu einem spezifischen Thema? Benötigen Sie Unterstützung bei der Suche oder Beantragung nach Fördermitteln für ein spezielles Projekt an Ihrer Schule?

Interessierte Lehrkräfte können hierzu Kontakt aufnehmen mit Hendrik Jechlitschek, unser Mitarbeiter für Bildung und Öffentlichkeitsarbeit: h.jechlitschek@klever-klima.de; (04231) 6775-225.


Foto: Pixabay (picjumbo.com)

Zum Verleih: Ecoach Koffer mit Energiemessgeräten

Spielerisch und praxisorientiert lernen, wie wir Energie und damit Geld sparen und das Klima schützen können? Mit dem E.coach Energie-Spar-Koffer ist genau das möglich!

Der E.coach Energie-Spar-Koffer bietet verschiedene Geräte, um Energieverbrauch zu messen und zu senken. Beispielsweise enthält der Koffer eine Tages- und Wochenzeitschaltuhr, mit denen die Laufzeit von elektrischen Geräten automatisch nur auf die Nutzungszeiten eingestellt werden kann sowie verschiedene Messgeräte, mit denen man herausfinden kann, wie viel Strom ein Gerät verbraucht und wie viel der Energieverbrauch durch Einsparmaßnahmen gesunken ist. Zudem enthält der Koffer ein Handbuch mit Tipps für Energie sparen im Alltag und Anleitungen für die Geräte im Koffer. Der Koffer eignet sich sowohl für Schulen als auch Kindergärten oder Privatpersonen. Hier finden Sie weitere Infos zum E.coach - Koffer.

Energiekoffer

 

Sie möchten den Koffer ausleihen? Wir besitzen 2 E.coach - Koffer und stellen Ihnen diese gerne für Bildungszwecke zur Verfügung. Bei Interesse wenden Sie sich gern an Annika Gerstenberg, unsere Mitarbeiterin für Bildung und Öffentlichkeitsarbeit: a.gerstenberg@klever-klima.de; (04231) 6775-225.

Zum Verleih: Klimakoffer mit Experimenten zum Klimawandel (LMU München)

Mit dem Klimakoffer der LMU München können verschiedene Phänomene des Klimawandels im Kleinen nachgebaut und so praktisch erforscht und veranschaulicht werden. Beispielsweise kann mit einem Halogen-Strahler, hellem und dunklem Papier, Digitalthermometern und einer Stoppuhr ein Experiment zur Albedo durchgeführt werden oder die Schüler:innen erforschen mithilfe des Halogen-Strahlers, einer Solarzelle und einem Globus, wie Klimazonen auf der Erde entstehen. Der Klimakoffer enthält die benötigten Materialien. Eine Anleitung für alle Experimente können Sie auf der Website der LMU unter dem Punkt "Wo finde ich die Beschreibungen zu den Experimenten?" herunterladen. Unter dem Link finden Sie auch weitere Informationen zum Klimakoffer. Er eignet sich für Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse, z.B. für den Physik oder Geographieunterricht.

Klimakoffer

Bildquelle: https://klimawandel-schule.de/klimakoffer/

Sie möchten den Koffer ausleihen? Wir besitzen einen Klimakoffer und stellen Ihnen diesen gerne für Bildungszwecke zur Verfügung. Bei Interesse wenden Sie sich gern an Annika Gerstenberg, unsere Mitarbeiterin für Bildung und Öffentlichkeitsarbeit: a.gerstenberg@klever-klima.de; (04231) 6775-225.

 

Nächste Veranstaltungen

Dienstag, 13.12.2022

In unserer regelmäßigen Online-Sprechstunde jeden zweiten Dienstag im Monat geben wir Informationen und beantworten Ihre Fragen rund um das Thema Elektromobilität.

Früh übt sich: 35 Kitas im Landkreis Verden zeigen den Kleinsten wie Klimaschutz funktioniert. Am Donnerstag, den 24.11.2022 fand der Auftakt des kleVer Kids Projekts in der Kita Jahnstraße in Verden statt. Fünf Kinder haben zusammen mit dem Bürgermeister Lutz Brockmann Müsli aus vollem Korn gemahlen und etwas über saisonales Gemüse und Obst gelernt. Ein starkes Projekt für den gesamten Landkreis.

Die Klima Wanderausstellung ist gestartet. Der offizielle Auftakt fand am Dienstag Vormittag 8.11.2022 im Gymnasium am Wall statt. Neben Vertretern lokaler Klimaschutzinitiativen war auch der Bürgermeister Lutz Brockmann anwesend. Nach eindringlichen und zukunftsblickenden Worten von Herrn Brockmann und der kleVer Geschäftsführerin Janine Schmidt-Curreli, hat die Klasse 10a die interatktive Ausstellung besucht. Besonders beliebt: Der Kipppunkte-Analogon Jengaturm.

Diese Seite empfehlen:

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Externe Medien
Name iFrames [Andere]
Technischer Name https://ratgeber.co2online.de
Anbieter co2online gemeinnützige Beratungsgesellschaft mbH
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://ratgeber.co2online.de/?cmd=ratgeber&portal_id=klever&berater=kontakt&rg=kontakt&rg_step=&menustep=datenschutzerklaerung
Zweck Ermöglicht die Nutzung der Online-Ratgeber.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Matomo (ehemals PIWIK)
Technischer Name _pk_ses.[websiteID].[domainHash], _pk_id.[websiteID].[domainHash]
Anbieter Matomo (ehemals PIWIK)
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz datenschutz.html
Zweck Cookie von Matomo, das für Website-Analysen, Ad-Targeting und Anzeigenmessung verwendet wird.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name iFrames [Youtube]
Technischer Name [setzt keine Cookies]
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Ermöglicht die Nutzung des Youtube Videoplayers.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt